close

Friedensecke an der Grundschule

6. April 2022

In den Faschingsferien entstand anlässlich der aktuellen Situation die Idee, in der Aula des Altbaus eine Friedensecke einzurichten.

Also machten sich die evangelischen Religionskinder mit Frau Jenko und die Klasse 3a mit Frau Negele an die Arbeit, überlegten, malten, schnitten, klebten, räumten usw. – seit letzter Woche nun können die Klassen und Gruppen sich dort informieren, zur Ruhe kommen, Fragen, Gedanken und Gebete aufschreiben und dem Krieg kreativ entgegen treten.

In der Friedensecke haben die Kinder der Ethikgruppe (1d+1b) Wünsche aufgeschrieben, wie es auf dem Gebiet der Ukraine bald wieder werden soll. Und viele, viele bunte Farben drücken aus, wie leuchtend der Frieden lockt. Die Kinder hoffen, dass sich die Großen ihren Wünschen anschließen. Denn: „Alle Kinder hassen Krieg!“

In Ethik besuchten die Klassen 3b und 3c die Friedensecke. Es gab viele verschiedene Stationen, die die Kinder bearbeiten konnten. Es wurden Gebete geschrieben, Friedenstauben gebastelt und zum Thema Krieg und Frieden gelesen.

Hier gibt es noch mehr Bilder auf der Website der Schule.